About us

Dann erzähle ich euch mal was über uns:

Wir, das sind Jax – mein Aussie-Rüde und ich, Kristin. Wir leben in Emmering bei München und kamen im November 2016 nach Bayern. Also nein, wir sind nicht was man gemeinhin ‚Urbayern‘ nennen dürfte.

Geboren wurde ich als Kristin Kaiser in Melsungen im schönen Nordhessen in der Nähe von Kassel. Ich habe in Göttingen Biologie studiert und habe einen Doktortitel in Mikrobiologie und Genetik. 

Wie es so ist haben mein Freund und ich beschlossen, nach Abschluss des Studium nicht an der Uni zu bleiben sondern unser Glück ‚woanders‘ zu versuchen. So sind wir letztlich in Bayern gelandet. Wir haben das sehr genossen, weil wir jetzt viel näher an den Alpen leben. Wir waren Aktivurlauber und haben es geliebt, mit dem Hund im Gebirge zu wandern und generell unterwegs zu sein. Wir lieben das immernoch, aber seit wir uns getrennt haben, verfolgt wieder jeder seine ‚Road to happyness‘ allein. Ich eben noch mit meinem Hund ( :

Irgendwo muss die Kreativität eben hin

Aber nur Arbeit ist ja eigentlich kein Leben. Ich bin ein Kreativkopf. Ich kann abends schlecht abschalten wenn ich nichts zu tun habe. Ich liebe es bunt, manchmal platze ich vor Ideen. Ich fotografiere im Nebenberuf und habe in unserem kleinen Häuschen im Keller ein Atelier / Studio.

Wie genau es mit den Halsbändern angefangen hat, kann ich ehrlichgesagt nicht sagen. Ich bin vermutlich im Internet darüber gestolpert und wollte es dann mal selbst versuchen. Ich bin eben ein DIY Mädchen, und schriebe darüber auch in meinem Blog.
So bin ich dann an Paracord hängen geblieben. Jax hat gefühlt bestimmt zig Halsbänder probetragen müssen. Ich hatte wirklich Spaß daran.

Aber Fakt ist, dass ein Hund keine hundert Halsbänder braucht (ja das glaube ich wirklich, aber ich aktzeptiere jede gegenteilige Meinung). Und es gibt sehr viele Menschen, die Hundehalsbänder verkaufen. Unglaublich viele, die diese Halsbänder aus Paracord herstellen.
Ich wollte was anderes machen. Also habe ich probiert und probiert.

Paracord mal anders

Und was dabei rauskam sehr ihr hier. Ich mache nicht die typischen breiten Paracord Halsbänder – ich mache mein eigenes Ding. Es ist aber genauso bunt, wenn nicht noch bunter. Ich stecke viel Arbeit und Liebe zum Detail in jedes Halsband, jede Leine. Jede neue Bestellung ist ein Highlight für mich. Ich berate euch wahnsinnig gern und habe auch bei jeder Bestellung viel Kundenkontakt – weil es mir eben so viel Spaß macht!

Und ich glaube, das merkt man auch. Es lieg tmir sehr am Herzen, dass ihr nachher ein Produkt in den Händen haltet, dass ihr euch ganz genau so ausgesucht habe – und dass ihr liebt. Genau darum geht es mir – Herzprodukte für euch erstellen!

Ihr könnt mich jederzeit gern kontaktieren. Per Email an info[at]kristinkaiser.de oder einfach über den Etsy-Shop!

Ich freu mich!

Eure Kristin