Lederleine 1m mit Handschlaufe

hundeleine aus leder mit paracord handgemacht

Die Lederleinen sind 1m lang mit Handschlaufe und aus 16 mm breitem und 4 mm dickem Fettleder gearbeitet. Es kann aus vier verschiedenen Lederfarben gewählt werden: cognac, dunkelbraun, grau und schwarz.

Die Farben für die Paracordwicklung können frei gewählt werden, und einem passenden Halsband angeglichen werden, sodass ein schönes Set entsteht.

Die Lederleinen können auch ohne Flechtung an der Handschlaufe gearbeitet werden, dann passen sie zu den umwickelten oder geflochtenen Halsbändern.

So kann sich in jedem Fall ein schönes Set zusammengestellt werden. Hier geht es zu den Lederleinen im Shop.

Der verwendete Lederriemen wird vor Produktionsbeginn komplett von Hand überarbeitet. Hierbei wird die Rückseite des Leders versiegelt, die Kanten gebrochen, ebenfalls versiegelt und poliert. So soll eine Wasseraufnahme durch das Leder minimiert werden und die Lebensdauer des Halsbandes verlängert werden.

Trotzdem ist das Halsband waschbar, per Hand oder auch bei 30°C in der Maschine (am besten ohne Waschmittel und im Wäschesack um die Maschine zu schonen).

Schmale geflochtene Leine

paracordleine für hunde in braun und blau verstellbar

Eine Hundeleine aus Paracord für kleinere Hunde. Die ‘kleine Schwester’ der geflochtenen Leine. Sie ist schmaler (1 cm) aber fast genauso bunt – bis zu 4 Farben können hier verwendet werden.

Sie passt perfekt zum Mini-Flechthalsband – die Machart und damit die Breite und auf Wunsch auch das Muster, sind gleich!

Aber nicht nur das: diese Leine passt auch perfekt zum geknoteten Halsband! Genauso breit, und auch in der Zweifarbigkeit mittig teilbar:

sedt aus halsband und leine in türkis
Geknotetes Halsband mit Steckschnalle und passende Leine in türkis.

Ja ich gebe zu, sieht nicht gleich aus, aber da die Knotentechnik sich nicht als Leine eignet, wäre das die optisch passende Alternative zu eurem geknoteten Hundehalsband.

Die schmale Leine ist wie ihre große Schwester etwa 2,3 m lang und dreifach verstellbar. Allerdings verwende ich kleinere D- und O-Ringe, sowie 4 cm Scheren- oder Bolzenkarabiner. Das macht die Leine leichter und filigraner, aber genauso robust. Passt so aber eben viel besser zu den kleineren Hunderassen, an denen die normale Leine vermutlich völlig überdimensioniert ist.